Aktuelles vor Ort
Der erste Schritt ist getan

JUGENHEIM – Die kleinen Waschbecken in dem mit fröhlich-hellblau gefliesten neuen Sanitärbereich der evangelischen Kindertagesstätte Jugenheims sind schön anzusehen. Aber nicht nur hier zeigt

In neuen Räumen

LAUBENHEIM. Nach sieben Monaten Umbau bezieht die Private Musikschule Laubenheim ihre neuen Räumlichkeiten. Das Bezugsdatum wurde aufgrund von Nachbesserungen und der Lockdown bedingten

Rheinhessen Journal

Ein abwechslungsreicher und spannender Pilger- und Wanderweg erwartet alle, die gerne auf Schusters Rappen unterwegs sind und die Reiseroute von Martin Luther zum Reichstag nach Worms und zurück zur Große Lutherschau eine der Höhepunkte • Festakt mit Bundespräsident • Willkommen auf dem „Lutherweg 1521“

Luther Worms 2021 - 500 Jahre Reichstag

23. April18 Uhr: Was erwartet uns in der Landesausstellung?, VHS/Neusatzschule24. April bis 12. Dezember13-17 Uhr: Die unerschrockenen Stimmen. Ein experimenteller Dokumentarfilm (Teil derFestakt zum Auftakt und der„Luther-Moment“ • 500 Jahre Gewissensfreiheit und Protest • Ein umfangreiches Programm begleitet durch das Jahr

Zu Ostern...

Originelle fernöstliche Inspiration für ein schönnes Fest mit viele bunten Akzenten      Fit für den Frühling • Zu Ostern Farbe ins Haus holen

Kompetentes Handwerk in der Region

Bei Natursteine gehören strukturunterschiede, Einschlüsse und Adern zu ihrem Erscheinungsbild.Die Auswahl an Fliesen aus Naturstein ist groß und auch innerhalb der Sorten kann man zwischenDas eigene Paradies • Wohnen mit Wohlfühlfaktor • Gestaltung mit Charakter

Gleichberechtigung für Frau und Mann

VG WÖRRSTADT – Die Flüchtlingshilfe Saulheim und die Gleichstellungsbeauftragte der VG Wörrstadt, Christine Geiger, laden geflüchtete Frauen ein, ins Gespräch über ihre Rechte in Deutschland

blick PUNKT

LERCHENBERG – Singen macht glücklich und wäre gerade jetzt eine willkommene Abwechslung. Das gemeinsame Singen im Chor birgt aber ein hohes Ansteckungsrisiko und ist seit Monaten nur nochSchöne Aktion für ältere Menschen • Interaktive Tour durch den Ober-Olmer Wald • 40 Jahre auf hohem Niveau gesungen

Autositz eine Frage der Sicherheit

Die richtige Sitzposition im Auto ist mehr als nur eine Frage des Komforts. Damit Airbags, Gurte und Kopfstützen wirkungsvoll schützen, sollten ein paar wichtige Punkte beachtet werden.

Kratz & Obenauer

Neue Fenster sparen bis zu 25 Prozent Heizkosten. Mit dem Austauschen der Fenster lassen sich aber auch Einbruchschutz, Lärmschutz und Sonnenschutz verbessern. Diese Maßnahmen werden von derVon Kunden und Lieferanten gleichermaßen geschätzt • Das besondere Servicepaket

Blickpunk Mainzer Stadtteile

WEISENAU – Das Caritas Stadtteilzentrum Netzwerk Weisenau setzt eine 2019 begonnene Veranstaltungsreihe als Online-Seminar fort und gibt älteren Menschen Informationen und Hilfestellungen rund umIm Jubeljahr war‘s ganz schön still • Mobil und digital mit 60 plus

Mit Spray und etwas Vorsicht

Startprobleme wegen schwacher Batterie oder noch nicht geräumte Straßen: Manche Autofahrer wurden vom Winter eiskalt erwischt. Was aber, wenn sie wegen vereister Türen gar nicht ins Auto kommen?

Chronik 2020 - Rückblick

APRIL Die heiße Phase in Auf- und Abstiegskampf geht, so ist es gewohnter Rhythmus, einher mit immer wärmeren Temperaturen. Doch nun ruht der Spielbetrieb. Mannschaftssportler halten sich daheimFeierlicher Auftakt und Ehrungen für Aktive • Fastnacht im Saal und auf der Gasse • Aus dem Rhythmus in Sport und Kultur

Lokal Anzeiger

Die meisten wünschen sich vor allem Glück und Gesundheit für das neue Jahr. Zur Silvesternacht gehören Gebräuche dazu. Die Menschen in Europa haben dabei jeweils ihre ganz eigenen Glücksbringer Süßes für jeden Geschmack • Glücklicher Start ins neue Jahr

VG Wonnegau

Das Weingut Klein in Westhofen steht für „ehrlichen Wein“ – und das schon seit drei Generationen. Die Vielfalt der Rebsorten, die in den Weinbergen der Familie angebaut werden, sorgt für einGegen Schäden durch Starkregen • Auf dem Sprung ins neue Domizil • Glühwein und Christbaum

Rheinhessen Journal

In der beginnenden Adventszeit, an Weihnachten und Silvester haben Tafelfreuden eine andere Bedeutung als in lauen Sommernächten. Die letzten Wochen im Jahr sind die richtige Zeit, um inGeschmackvolle Geschenkideen gibt es in großer Auswahl und für jeden Geldbeutel • Mit neuen Designer-Kollektionen • Himmlischer Genuss mit Stil

75 Jahre AKK

Am 21. März 1945 teilte der amerikanische Oberstleutnant Leroy Cowart die auf dem rechten Rheinufer liegenden Stadtteile von Mainz, eben Amöneburg, Kastel und Kostheim, dem RegierungsbezirkDrei Stadtteile, die um Zugehörigkeit kämpfen • Politisch heiß umkämpft • Ungewollte Teilung nach 1945

Lokal einkaufen – Heimat unterstützen

Bereits seit 15 Jahren ist Intersport Brendler& Klinger die Anlaufstelle in Sachen Sport. Roman Brendler, Markus Klingler und das komplette Team sind als kompetente Ansprechpartner für die SportlerHerbstliches Einkaufserlebnis in Bingen • Geschenke und Wein aus Bingen am Rhein • Intersport Brendler & Klingler 15 Jahre in Bingen

Rheinhessen Journal

Knuspriges Federvieh krönt als kulinarischer Brauch bis Weihnachten die Speisekarten. Seit Anfang November steht endlich wieder Gans auf den Speisekarten der Restaurants, und bis Weihnachten wirdLauter Hochkaräter auf der Bühne • Einkaufsvergnügen für alle Sinne • Ob Brust oder Keule:

Ingelheimer Rotweinfest

Charlotte Wermann hat eine sehr schöne Aufgabe: Im Geschäft ihrer Eltern ist sie für die Dekoration zuständig. „2017/ 2018 durfte sie ihre Heimatstadt als Rotweinkönigin Charlotte I.Wehmut und Wissenswertes • Fest bietet sonst Forum • Gustav Wermanns Kunstwerke ausgestellt

Gemünden Immobilien in Ingelheim: Zehn Jahre Erfahrung und exzellentes Fachwissen in Frauenhand

Mit viel Engagement und Leidenschaft für Wohnimmobilien ist das vierköpfige Team um Sylvia Struth von Gemünden Immobilien seit zehn Jahren erfolgreich für seine Kunden tätig. Von Mainz bis Bad

Binger Winzerfest Rückblick & Erinnerung

Seit über 70 Jahren wählen die Bingerinnen und Binger das „Prinzess Schwätzerchen“ und seit nahezu 20 Jahren ihre beiden Weinprinzessinnen. Die drei Damen sind das Gesicht der „heimlichenEin Hauch von Winzerfest • Warum eigentlich Prinzess Schwätzerchen?

Rheinhessen Journal 4/2020

Spaß und Erlebnis für die ganze Familie trotz Corona! – Der mobile Freizeitpark „Wormser Nibelungenland“ auf dem Festplatz am Rhein macht’s möglich. Statt des Backfischfestes, das wieHerbstzeit ist Wanderzeit • Natürlich durch die Wechseljahre • „Wormser Nibelungenland“

Jahrmarkt Bad Kreuznach

Jahrmarktsbesucher der älteren Semester werden sich bestimmt noch daran erinnern, dass bis ins Jahr 1974 auf dem „Kreuznacher Jahrmarkt“ das legendäre „Tanzzelt Dümmler“ betrieben wurde.Nichts mit „nix wie enunner“ • Traditionen enden, Neues entwickelt sich

blick Punkt

„Ich möchte jeden ermutigen: Sucht euch ein Ehrenamt und helft“, betont Jota Grigoriadou, rechts im Bild. Ehrenamtlich und mit einer Spende von 650 Euro unterstützt sie gemeinsam mit ihrerWenn umweltfreundliche Ideen wachsen und aufblühen • Gemeinsam gesund unterwegs • Lichtblicke für trauernde Eltern und Kinder

Für Sie vor Ort

Unsere rüstige Rentnerbande hilft und baut überall im Ort“, sagt Dr. Bernhard Menges begeistert. Ein Ort zum Entdecken, Erholen und Genießen • Ein großer Gewinn für den Ort

Kauf lokal

INGELHEIM – „Die familienbetriebene, nachhaltige Wohlfühlinsel, inspiriert durch Majas jahrelangen Aufenthalt in Mittelamerika, finden Sie in der Neuen Mitte in Ingelheim. Montags bis freitagsRegional die Kräfte bündeln • „Haben wir alle noch nicht erlebt“ • Frisch Geröstetes für Gourmets

Blick Punkt - Mainzer Stadtteile

WEISENAU. Lockerungen ermöglichen zwar begrenzten Hallensport, dennoch müssen viele Vereine, so auch der TV Weisenau, ins Freie wechseln. Auch die Line-Dance-Sektion weicht in den Volkspark aus.Neue Wege finden und gemeinsam entdecken • Spaß im Grünen • Das Wetter tanzt bei Line Dance mit

Lokal VG Nieder-Olm VG Wörrstadt

REGION. „Es schwinden jedes Kummers Falten, solang des Liedes Zauber walten“, schrieb Friedrich Schiller vor mehr als 200 Jahren, und auch heute wissen Sängerinnen und Sänger, wie gut dasWerke befassen sich mit ungewöhnlichem Sommer • Neues Schmuckstück lädt zur Verschaufpause ein • Raumklang im Schulhof erproben