Weitere vier Winzer mit dabei

Das Wonnegau-Picknick startet ab 23. April

Wonnegau-Picknick. Foto: Dominik Ketz

22.04.2022

Das Wonnegau Picknick startet in die neue Saison. Pünktlich zur Eröffnung der Wandersaison am 23. April können die Picknick-Pakete wieder in der Tourist Information Wonnegau in Osthofen gebucht werden. 

Dieses Jahr können die Gäste ihr Picknick bei über 20 Winzern – vier mehr als im letzten Jahr – auswählen und buchen. Über die Tourismuskooperation der Verbandsgemeinde Eich und Wonnegau ist so auch zum ersten Mal ein Winzer aus Alsheim mit dabei.

Mit den Winzern wurden spezielle Picknick-Pakete zusammengestellt, um den Wonnegau bei einer Wanderung oder Radtour auch kulinarisch genießen zu können.

Foto: Thaut Images - stock.adobe
Foto: Thaut Images - stock.adobe

Diese können im Voraus online bestellt, beim Winzer abgeholt und dann ganz relaxt an einem der vielen Picknick-Plätze genossen werden. Die Pakete enthalten ein Wonnegauer Vesperbrett, zwei kleine Gläser, Brot, Wurst & Käse, etwas Obst, Süßes, Wasser und eine wunderbare Flasche Wein des ausgesuchten Winzers.

Die Pakete gibt es zu 30 Euro für zwei Personen. Sie können bis zu zwei Tage vor der Tour online bestellt und dann beim jeweiligen Winzer abgeholt werden. Bestellen kann man das Picknick schon jetzt entweder online im Wonnegauer Erlebnisshop (www.wonnegau.de/shop#/erlebnisse), in der TouristInfo Wonnegau in Osthofen oder bei einem der Anbieter direkt.

Weitere Informationen unter wonnegau.de oder Telefon 0 62 42 - 5 03 01 09. red