In sehr guter Form

TSVgg-Turnerinnen bei RLP-Meisterschaften

Lisanne Braun, Laura Degreif und Luisa Kleemann (von links) präsentierten sich bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in ausgezeichneter Verfassung. Foto: Jutta Kleemann

17.08.2022

STADECKEN-ELSHEIM – Wie schon bei den Einzelmeisterschaften auf Regional- und Rheinhessenebene präsentierten sich die Turnerinnen der TSVgg Stadecken-Elsheim auch bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Ransbach-Baumbach in sehr guter Form. Alle drei bewiesen, dass sie in ihrer Altersklasse im Kürprogramm der LK 2 prima mithalten können.

Mit zwei ausdrucksvollen Übungen am Schwebebalken und Boden erreichte Lisanne Braun (AK 14 und 15 Jahre) an diesen beiden Geräten jeweils die zweithöchste Wertung und kam auf einen dritten Platz.

Möbel Erfurth GmbH

Auch Luisa Kleemann glänzte in der AK 12/13 Jahre am Schwebebalken mit der zweithöchsten Wertung in ihrer Klasse. Auch Sprung und die Bodenkür gelangen der noch elfjährigen Schülerin gut und so erreichte sie bei ihren ersten Landesmeisterschaften einen fünften Platz, nur 0,7 Punkte hinter der Dritten.

In der jahrgangsoffenen Altersklasse turnte Laura Degreif an drei Geräten einen fehlerfreien Wettkampf, bekam die zweithöchste Wertung am Barren und Sprung und auch am Boden eine sehr gute Wertung. Leider vermasselten zwei Stürze am Balken eine Platzierung auf dem Treppchen. (red.)
 



Tanzend und lachend in die großen Ferien

Nachwuchsformationen der TSG Saulheim feiern abwechslungsreiches Sommerfest

SAULHEIM – Die Tanzsportgemeinschaft Rot-Silber Saulheim feierte mit ihren Tanzkindern und Eltern, Geschwistern und Großeltern ein abwechslungsreiches Sommerfest. Die Tanzwichtel, Diamonds und Glamours zeigten mit viel Spaß ihr Können, und auch die Besucher wurden zur Freude aller zum Tanzen aufgefordert. Anschließend stärkten sich alle mit Muffins und auch das Spielen kam nicht zu kurz. Mit einem gemeinsamen Flashmob endete der vergnügliche Nachmittag. Wer Lust hat, nach den Sommerferien zum Tanzen zu kommen, kann sich vorab im Internet unter www.tanzen-in-saulheim oder bei der Kinderbetreuerin Margrit Doble unter der Mobilnummer (0157) 347917 23 informieren. (red.)
 



Projekt-Chor sucht Mitsänger

ESSENHEIM – Unter der Leitung von Florian Rosskopp arbeitet die Chorgemeinschaft Essenheim im Projekt-Chor „Gospel goes Rhoihesse“ zurzeit an neuen Stücken. Zum Mitmachen eingeladen sind alle, die Interesse und Freude am gemeinsamen Singen und an der Musik verspüren und die sich gerne für einen bestimmten Zeitraum musikalisch einbringen möchten.

Geprobt wird ab dem 1. September donnerstags zwischen 19.30 und 21 Uhr im evangelischen Gemeindehaus (hinter der Kirche). Die Aufführung des Erlernten folgt am Samstag, 8. Oktober, in der Domherrnhalle.

Eine Anmeldung per E-Mail an mail@chorgemeinschaft-essenheim.de ist erforderlich. (red.)
 



Chansons im Doppelpack

SCHORNSHEIM – Im Kulturhof Oma Inge, Schillerstraße 40, freut man sich am Samstag, 3. September, um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) auf einen Chansonabend mit den Liedermachern Fee Badenius und Stefan Ebert.

Eine Reservierung von Tickets zum Preis von zwölf Euro ist per E-Mail an post@omainge.de möglich. (red.)