Jetzt auch unverpackt

Reformhaus leistet Beitrag zum Umweltschutz

Cornelia Franz und Tochter Sandra Schlosser (von rechts) zeigen eine kleine Auswahl des „Unverpackt“- Angebotes. Foto: pakalski-press/Christine Dirigo

29.10.2021

Das Wormser Reformhaus Franz ist der Begleiter für ein natürliches, gesundes und schönes Leben. Es bietet seinen Kunden weit mehr als nur Nahrungsergänzungsmittel, Körner, Müsli und Gemüsebrühe an. Neben mehr als 220 Teesorten gibt es Hülsenfrüchte, Trockenobst und Nüsse – seit Kurzem sogar „unverpackt“. Reformhauschefin Cornelia Franz erklärt: „Durch das einfache Pfandsystem wie bei Joghurt-Gläsern kann bei uns jetzt jeder seinen Beitrag zum Umweltschutz leisten.“

Wormser Reformhaus Franz

Cornelia Franz und ihre Tochter Sandra Schlosser sind beide ausgebildete Reformhaus-Fachberaterinnen, Sandra Schlosser hat zusätzlich eine Ausbildung zur Darmberaterin gemacht. Unter dem Motto „Wir sind NATÜRlich für Sie da“ deckt das Reformhaus Franz alle Bereiche in der Naturkosmetik ab. Am Wochenende 30./31. Oktober dürfen sich die Kunden auf eine 10-Prozent-Aktion bei der Naturkosmetik freuen (reduzierte- und Aktionsware ist ausgeschlossen).

Im November steht die Gesundheit im Fokus: Es gibt Aktionen rund um den gesunden Manuka-Honig. Zudem gibt es jetzt schon tolle Geschenkideen für Weihnachten. coha