Urban Fashion vermittelt Lebenslust
25.09.2018

Statements der Sponsoren zu dem Mainzer Mode-Event

Foto: www.fotosolutions.de/Stefan Strussione 

„Mode und Einrichten gehören für mich zusammen. Beides hat mit Geschmack, Qualität, Stil und Personalität zu tun. In unserer leider immer mehr austauschbaren Welt sind dies genau die Dinge, die unser Team bei Möbel Martin kompetent vermittelt. Dabei stehen wir als Einrichtungspartner beratend zur Seite. Diese Werte habe ich auch bei den Partnern rund um Urban Fashion gefunden und deshalb macht die Zusammenarbeit mit allen jedes Jahr aufs Neue viel Spaß. Unser Team ist stolz darauf, Teil dieses tollen Events in der Einkaufsstadt Mainz zu sein.“

Peter Metzger
Geschäftsleiter Möbel Martin GmbH & Co. KG, Niederlassung Mainz

Sinn Mainz

Foto: Karl + Co GmbH & Co. KG

„Auch in 2018 unterstützt Karl + Co das bekannte Modeevent Urban Fashion in Mainz. Als BMW und MINI Autohausgruppe in der Region, liegt es Karl + Co besonders am Herzen die Verbundenheit zur Stadt Mainz zum Ausdruck zu bringen. Zum einen zeigt die Erfahrung, dass mit Urban Fashion Jahr für Jahr ein hoher Publikumszulauf erzielt wird, der sich positiv auf die Resonanz im Einzelhandel auswirkt. Zum anderen, dass durch die nachweislich steigenden Umsätze die Stadt Mainz und die umliegenden Firmen profitieren. Darüber hinaus finden Jungdesigner und Einzelhandel auf dieser Plattform für Gleichgesinnte zueinander, es entstehen nachhaltige Verbindungen und neue Ideen – für alle Beteiligten ein gewinnbringendes Konzept. Die Karl + Co Gruppe ist bei Urban Fashion präsent mit der Marke MINI. Am MINI Stand, vor dem Laufsteg auf dem Domplatz, werden die neuesten Fahrzeugmodelle gezeigt und kompetente Berater stehen bei Fragen gerne zur Verfügung. Karl + Co präsentiert aber nicht nur Fahrzeuge, sondern sorgt auch mit der MINI Lifestyle und der neuen MINI Kollektion für einen starken Auftritt auf dem Catwalk. Die MINI Fashion Line besticht markentypisch durch die auffallende und freche Optik, lässige Schnitte, ausgefallene Details, überragenden Tragekomfort und hervorragende Qualität. Voller Spannung erwartet Karl + Co den Urban Fashion Event und freut sich auf die gemeinsame Veranstaltung und viele neue Trends der Jungdesigner.“

Matthias Weyland, Geschäftsleitung
Autohaus Karl + Co GmbH & Co. KG

Foto: ENTEGA

ENTEGA ist ein aktiver Befürworter der Mainzer Urban Fashion, da den Besucherinnen und Besuchern rund um den Marktplatz in Mainz die neuesten Trends und Ideen junger Modemacher vorgestellt werden. Wir unterstützen dieses Event mit seinem interessanten und abwechslungsreichen Programm auch in diesem Jahr wieder sehr gerne. Die Zusammenarbeit zeigt erneut, dass ENTEGA als regionaler Energieversorger der Stadt Mainz und den Mainzerinnen und Mainzern sehr verbunden ist. Denn ENTEGA fördert und unterstützt in der Landeshauptstadt traditionell zahlreiche Projekte aus den Bereichen Sport, Kultur und Gesellschaft.“

Frank Gey, Geschäftsführer ENTEGA Energie GmbH

Foto: Picture People

„Überall höre und lese ich, der stationäre Einzelhandel sei ein aussterbendes Geschäftsmodell. Da ist es wichtig, ein Gefühl für Mode zu vermitteln. Ich wünsche mir keine Zukunft, in der wir im Jogginganzug auf dem Sofa hocken und uns durchs Internet klicken, um dann dort zu bestellen, wo es am günstigsten ist. Der Postbote bringt es nach Hause und holt es auch wieder ab, wenn es nicht passt oder gefällt. Ich mag gute Läden und ich gehe gerne in schöne Geschäfte. Das Erlebnis, die Haptik, die ich dort erfahre, kann keine Internet-Plattform bieten.

Gute Läden sind emotionale und kulturelle Begegnungs- und Erlebnisräume. Sie begrüßen und empfangen Kunden, können sie beraten und lassen sie stöbern. Ein gutes Fachgeschäft vermittelt Wissen. Während des Geschäftsbummels fühlen sie schöne Materialien, sie können Dinge anfassen, drehen, ausprobieren. Sie sehen inspirierende Arrangements, Farbspiele, Silhouetten und bewegen sich durch eine ansprechende, gekonnt inszenierte Welt. Shopping ist ein beliebtes Freizeitvergnügen, weil es sinnlich ist. Und es ist auch ein kultureller Akt. Einzelhandel ist Zivilisation und eine Investition in unsere Gesellschaft. Diese Lebenslust präsentieren wir mit Urban Fashion! Daher freuen wir uns, bei Urban Fashion die Lust am Shoppen zu vermitteln. In der Römerpassage werden die Textilgeschäfte ihre Herbstmode vorstellen. Freundlich und kompetent werden Kunden hier beraten. Unsere Gastronomie freut sich auf Besucher: „Die Kuh die lacht“ bietet Frische und Regionalität, die Buddha Bar Sushi, es gibt frische Salate und das leckerste Eis in Mainz, im Eiscafé Florenz.“

Sandra Klima, Centermanagerin Römerpassage

Datenschutz