Festival mit besonderem Charme
25.09.2018

Urban Fashion ist seit sieben Jahren eine Erfolgsstory

Foto: VRM

Liebe Leserinnen und Leser,

Urban Fashion – das heißt, die Stadt präsentiert sich als großes Fest unter offenem Himmel, ganz gemäß dem Mainzer Lebensgefühl. Über 100 Urban-Fashion-Models zeigen die neusten Kollektionen und angesagte Trends, ob Prêt-à-porteroder Haute-Couture-Kleidung. Alle Mainzerinnen und Mainzer und natürlich auch Gäste aus nah und fern sind dazu eingeladen live zu erleben, was die aktuelle Mode und vor allem das starke Team der Mainzer Einzelhändler zu bieten haben. Kleine und große Unternehmen, Start-ups und Traditionshäuser, haben sich zusammengetan, um Urban Fashion wieder zu einem Festival zu machen, dessen Atmosphäre durch Kurzweil, Spaß und Charme überzeugt.

Urban Fashion – das bedeutet zudem eine sieben Jahre währende Erfolgsgeschichte. Denn während die Mainzer Models in ihren angesagten Fittings unter freiem Himmel quer über den Marktplatz schweben, säumt Jahr für Jahr ein breites Publikum den 18 Meter langen Catwalk. Es wird fotografiert, gepostet, gehypt, gebloggt und kommentiert, die Must-haves der kommenden Saison sind in aller Munde. Heute sind die Kunden informierter als in den vergangenen Jahren, folgen den Trends auf Instagram oder über die Blogger der Szene, die neben den traditionellen Medien die angesagtesten Trends verstärkt in Echtzeit skizzieren. Dabei bleibt die VRM, die das Mode-Event eng begleitet, ein wichtiger Medienpartner der Fashionwelt.

Urban Fashion – dahinter steckt eine fruchtbare Kooperation der Einzelhändler, der Stadt, aller Sponsoren und Medienpartner, die Mainz als Modezentrum des Landes Rheinland-Pfalz feiern. Veranstalter der Urban Fashion ist die Werbegemeinschaft Mainz, die wir als VRM als Ideengeber und Organisator des Events gerne unterstützen. Namhaften Modepartnern aus der Region bieten wir die optimale Plattform, ihre kreativen Schöpfungen tausenden Zuschauern vorzustellen. Denn nur hier zeigen sich regionale Modetrends, angesagte Stylings und Labels so kompakt. Mit Blick auf die angesagten Kollektionen für die kalte Jahreszeit dürfen wir uns also schon heute auf den trendigen Herbst freuen.

Urban Fashion – dieses Format hat noch weit mehr zu bieten. Denn die Mainzer City präsentiert sich an diesem verkaufsoffenen Sonntag als attraktive Einkaufsstadt mit einem herausragenden Angebot in den Bereichen Einzelhandel, Dienstleistung und Gastronomie. Vielfältige Aktionen auf den Plätzen und entlang der Einkaufsstraßen laden ein, einen abwechslungsreichen Tag zu erleben – ein Fest von Mainzern für Mainzer.

Wir sehen uns zu Urban Fashion!

Bernd Koslowski
Mitglied der VRM Geschäftsleitung

Datenschutz