Das sind ja starke Stücke

Theatertage Alzeyer Land vom 18. bis 21. August

2020 sorgten die Theatertage Alzeyer Land wie hier mit dem Auftritt von Ma- gier Fabian Kelly (rechts) im Schlosshof Erbes-Büdesheim für Abwechslung vom Pandemie-Alltag. Archivfoto: BK/Axel Schmitz

22.04.2022
Die Theatertage Alzeyer Land sind in der VG längst zur kulturellen Institution geworden. Archivfoto: BK/Axel Schmitz
Die Theatertage Alzeyer Land sind in der VG längst zur kulturellen Institution geworden. Archivfoto: BK/Axel Schmitz

2011 wurden die Theatertage Alzeyer Land ins Leben gerufen. Ursprünglich sollten sie dazu dienen, sich auf den 200. Geburtstag Rheinhessens einzustimmen. Bürgermeister Steffen Unger wollte mit einem Theaterfestival die vielen Theatergruppen in der Region würdigen, von denen es zwar einige gibt und in denen sehr aktiv der Bühnenkultur gefrönt wird, die aber in der Öffentlichkeit oft nur wenig Aufmerksamkeit erhalten. Um das zu ändern, lud die Verbandsgemeinde in Zusammenarbeit mit Rheinhessen-Marketing und den Theatergruppen Ensembles aus ganz Rheinhessen ein, um im Alzeyer Land aufzuspielen.

Das Ganze kam so gut an, dass die Theatertage Alzeyer Land zur Institution wurden. Auch lange nach dem Rheinhessen-Jubiläum ist das Theater-Festival nicht aus dem Veranstaltungskalender der VG wegzudenken. In den vergangenen beiden Pandemie-Jahren gelang es den Organisatoren, die Theatertage trotz erheblicher Einschränkungen stattfinden zu lassen und somit ein bisschen Abwechslung in den Corona-Alltag der Bürger zu bringen. In diesem Jahr soll endlich wieder Normalität einkehren.

Wie genau die Veranstaltungen ablaufen können, steht zwar noch nicht fest, auch das konkrete Programm befindet sich noch in der Entwicklung. Aber eines steht fest: Vom 18. bis zum 21. August können die Besucher sich wieder auf vielfältige Unterhaltung mit spannenden und witzigen Theaterstücken, Musik, Mundart und Magie freuen. Aktuelle Informationen zu den Theatertagen gibt es im Internet auf theatertage-alzeyer-land.de sowie bei der Karten-Hotline 06731-40 92 01. dho