Ein Dutzend auf Punktejagd

TC Zornheim meldet gleich zwölf Mannschaften für die Medenrunde

Vorsitzender Dr. Matthias Klein, Stellvertreter Dr. Andre Rüdiger, Jugendwart Sebastian Handstein, Sportwart Michael Scheibe, Pressewartin Dr. Ulla Vogel und Kassenwart Florian Schröfel (v.l.) freuen sich auf die neue Saison. Foto: Haack

16.06.2021

ZORNHEIM – Mit einem im vergangenen Jahr gewählten neuen Vorstand geht der TC Zornheim in die Tennissaison. Der neue Erste Vorsitzende Matthias Klein bedankte sich bei seinem Vorgänger Klaus Vogel für dessen langjährige äußerst erfolgreiche Arbeit. „Klaus Vogel hat Großartiges geleistet. Unter seiner Leitung verzeichnete der TC Zornheim einen Mitgliederzuwachs auf über 260 Personen.“ Kein Wunder, dass der Verein in dieser Saison gleich zwölf Mannschaften für die im Juni beginnende Medenrunde melden konnte.
     

Möbel Erfurth GmbH

Für am Tennis interessierte Anfänger sowie Familien, die gemeinsam den Tennissport erlernen möchten, gibt es attraktive Einsteigerangebote. Die Kontaktdaten des Vorstandes, der Trainer, die Schnupperangebote und die Mitgliedschaften, Informationen zum Tenniscamp sowie die aktuellen Coronabedingungen gibt‘s im Internet unter www.tc-zornheim.de. (red.)


Großer Hilfsbedarf

Lions Club Nieder-Olm spendet für Kinder in Jemen

NIEDER-OLM. Für die Menschen in Jemen, insbesondere die Kinder, besteht großer Hilfsbedarf. Der lang andauernde Krieg hat zur Folge, dass ein großer Teil der Bevölkerung vertrieben ist. Krankheit und Hungersnot verursachen immense Probleme, vor allem für die wirklich Not leidenden Kinder.

Die Nieder-Olmer Lions haben sich daher dazu entschlossen, über die Stiftung der Deutschen Lions eine Spende in Höhe von 3950 Euro an die in Krisen- und Notsituationen sehr erfahrene Hilfsorganisation Help e.V. zu überweisen, die dort effiziente Hilfe leistet.

In der Region Hajjah, im Nordwesten des Jemen, ist Help tätig. Sechs Gesundheitszentren wurden dort schon eingerichtet, die dringend auf Spenden für Medikamente und medizinische Ausrüstung angewiesen sind. Damit kann auch weiterhin mobile Aufklärung zu COVID-19 und Cholera betrieben werden. Das Verteilen von Hygiene-Paketen, die unter anderem Wasserfilter enthalten, ermöglicht Familien einen Zugang zu sauberem Trinkwasser. (giz.)


Tanz-Training daheim

TSG Rot-Silber Saulheim bietet Online-Kurse an

SAULHEIM – Die Tanzsportgemeinschaft Rot-Silber Saulheim ist auch in Coronazeiten aktiv. Denn wenn Sofa und Tisch zur Seite gerückt sind, kann es schon losgehen mit dem Online-Training im Wohnzimmer. Nachfolgende Angebote existieren derzeit: montags von 18.30 bis 20 Uhr gibt es Fitness for Dancers, anschließend von 20.15 bis 21 Uhr Tanztraining für Einsteiger in den Latein- und Standardtänzen und von 21.15 bis 22 Uhr Tanzen für Fortgeschrittene. Donnerstags bietet die TSG von 19 bis 19.45 Uhr Tanzen für Wiedereinsteiger an. Freitags werden diverse Workshops gestreamt. Nähere Informationen zu den verschiedenen Trainings gibt es im Internet unter der Adresse www.tanzenin-saulheim.de oder unter der Rufnummer (06734) 42 69 99 88. (red.)