Süßes für jeden Geschmack

Viele leckere Alternativen zur Weihnachtszeit

Lebkuchen gibt es in den verschiedensten Formen. Foto: Pixabay/skeeze

23.12.2020

Zur Weihnachtszeit gehören Süßigkeiten aller Art unbedingt dazu. Doch neben dem klassischen Weihnachtsmann aus Schokolade gibt es viele Alternativen. Diese beginnen bereits bei Schokoladentafeln, die mit verschiedenen Gewürzen verfeinert wurden.
 

Hier haben sich in den letzten Jahren vor allem Sorten mit Pfefferminz- oder Chiligeschmack einen Platz im Herzen vieler Menschen erobert. Auch eine breite Anzahl verschiedener Fruchtgeschmäcker wird von verschiedenen Herstellern angeboten.

Doch auch mit verschiedenen Gebäcksorten kann man die eigene Familie zu Weihnachten verwöhnen. Besonders traditionsreich sind hier Lebkuchen in verschiedensten Formen. Der fruchtig-würzige Geschmack ist ein zeitloser Genuss, der untrennbar mit der Weihnachtszeit verbunden ist.

Foto: electriceye - stock.adobe
Foto: electriceye - stock.adobe

Eine besonders kunstvolle Form der Lebkuchen sind die Aachener Printen. Diese werden bereits seit dem 19. Jahrhundert hergestellt und bieten neben dem klassischen Geschmack durch ihre detailreiche Gestaltung auch viel Freude beim Betrachten.
     

Für Kuchenliebhaber bietet sich hingegen der Christstollen an. Das vor allem in der Gegend um Dresden traditionsreiche Gebäck aus Hefeteig wird klassischerweise mit Rosinen oder Sultaninen sowie vielfach auch mit Marzipan verfeinert. Sollte man sich nun noch unsicher sein, mit welchen Köstlichkeiten man die Familie und Gäste bewirten möchte, so kann ein Besuch beim Bäcker oder Konditor vor Ort oder auf dem Weihnachtsmarkt hilfreich sein. lps/Moe