Erlebnis-Shopping in Worms

Einkaufsvergnügen für alle Sinne beim Mantelsonntag: Konzerte, Sonderangebote, Autoausstellung und Allerheiligenmarkt

Beim Mantelsonntag in Worms dürfen sich die Besucher auf zahlreiche Sonderangebote freuen. Fotos: Bernward Bertram / Kultur und Veranstaltungs GmbH

29.10.2021

WORMS. Mit kreativen Aktionen und Rabatten lockt der Wormser Einzelhandel beim Aktionswochenende mit verkaufsoffenem Mantelsonntag am 31. Oktober in die Innenstadt. Vier Autohäuser aus der Region präsentieren ihre neuesten Modelle auf dem Marktplatz und Wormser Schaustellerinnen und Schausteller beleben verschiedene Plätze mit dem bei Groß und Klein beliebten Allerheiligenmarkt.

Weitere gastronomische Stände finden sich am Römischen Kaiser und in der Kämmererstraße. Das kulturelle Highlight dieses Wochenendes sind die kostenlosen Konzerte im Rahmen der Aktion „Kultur findet Stadt“.

Herbstmode und neue Trends entdecken

Zum Mantelsonntag haben sich die Vertreterinnen und Vertreter des Wormser Einzelhandels wieder herbstliche Sonderaktionen einfallen lassen, die zum gemütlichen Stadtbummel in die Innenstadt einladen. Von 13 bis 18 Uhr gibt es am verkaufsoffenen Sonntag die neuesten Trends und Herbstmoden zu entdecken. Die vielen Straßencafés laden zu entspannten Shoppingpausen ein.

Beim Allerheiligenmarkt auf dem Obermarkt und am Parmaplatz ist auch für die kleinen Besucherinnen und Besucher etwas dabei. Unter anderen gibt es ein Kinderkarussell, auf das sich die Mädchen und Jungen freuen dürfen. In der Kämmererstraße und am Römischen Kaiser runden diverse Stände das kulinarische Angebot ab. Die beliebte Mantel-Tausch-Aktion des Stadtmarketing Worms e. V. und der Wirtschaftsförderung der Stadt Worms muss in diesem Jahr leider ausfallen. Dafür gibt es an beiden Tagen auf dem Weckerlingplatz kostenlose Konzerte zu erleben, die im Rahmen der Aktion „Kultur findet Stadt“ veranstaltet werden. Auf der Open Air Bühne werden großartige Musikgruppen aus der Region im Bereich Pop, Rock und Jazz auf der Bühne stehen. Los geht es am Freitag um 18 Uhr, am Samstag um 17 Uhr und am Sonntag ab 12 Uhr.

PARTNER

Der Mantelsonntag wird ermöglicht durch die Unterstützung der folgenden Partner: EWR AG, Jakob Jost GmbH, Sparkasse WormsAlzey-Ried, Volksbank AlzeyWorms eG und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Worms mbH.

Einzelhandels- und Rabattaktionen

Shoppinginteressierte finden am Mantelsonntag wieder zahlreiche Aktionen des Wormser Einzelhandels: Im atrium erwartet die Kundinnen und Kunden kuschelige Herbstmode in einem „Winterwonderland“. Während es bei Juwelier Safak 20 Prozent auf alles gibt, überrascht die Kunsthandlung Steuer mit einem Weinstand von Helmut Kloos sowie Livemusik von Tobias Lensinger. Im KunSTückchen wird samstags und sonntags Kinderbasteln im Laden angeboten und wer einen KreativWorkshop bucht, erhält 25 Prozent Rabatt sowie ein kleines Geschenk. Eine spannende Tombola sowie Rabatte und Preisreduzierungen auf diverse Artikel und Kleidungsstücke hat die Boutique Blickfang im Angebot. Lützenkirchen hat ein MesserSchleifgerät vor Ort zum Ausprobieren und die eigenen mitgebrachten Messer zu schärfen. Außerdem gibt es eine Le Creuset Bratpfannen-Aktion sowie 10 Prozent Rabatt auf alle BAF-Bratpfannen & -Töpfe sowie Woks. Schicke Mäntel und Jacken mit 10 Prozent Rabatt findet man bei OLALA! Durch die Auflösung der Wintersportabteilung bietet Point of Sports einen großen Teilräumungsverkauf. Bücherwürmer ruft Thalia wieder zur Taschenbuchjagd auf, bei der es jede Menge Literatur zum kleinen Preis gibt. Auch ausgewählte Musik-CDs gibt’s am Mantelsonntag für einen Euro. 10 Prozent Rabatt auf Naturkosmetik von AryaLaya, Dr. Hauschka, Annemarie Börlind, Weleda und Dr. Grande bietet das Wormser Reformhaus Franz.

Touristische Führungen durch Worms

Zusammen mit den Wormser Gästeführern ergänzt die Tourist Information das Programmangebot: Den Auftakt macht die öffentliche Stadtführung „Zu Fuß durch zwei Jahrtausende“ am Samstag um 10.30 Uhr. Um 15.21 Uhr gibt es eine öffentliche Ausstellungsführung zur Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ für drei Euro zuzüglich Ausstellungseintritt. Sonntags findet um 10.30 Uhr die öffentliche Führung „Auf dem Weg zum Welterbe – die jüdischen Monumente in Worms“ statt. Um 11 Uhr gibt es erneut eine Ausstellungsführung im Museum der Stadt Worms im Andreasstift und um 14 noch einmal die öffentliche Stadtführung. Tickets für Stadt- und Welterbe-Führungen sind jeweils für acht Euro ausschließlich online oder im Vorverkauf. Weitere Informationen zu den Führungen findet man unter www.worms-erleben.de. red

SERVICE

Mantelsonntag am 31. Oktober Öffnungszeiten der Geschäfte: 13 bis 18 Uhr
Weitere Informationen unter www.wormser-einkaufstage.de