Name ist Programm

Band „Just Fun“ gastiert im M8-Liveclub

Die Band „Just Fun“ spielt Coversongs aus nahezu allen Epochen der Rockmusik. Foto: Dieter Hofem

21.10.2021

MAINZ – Just Fun – der Name ist Programm. In diesem Sinne spielt die Band „Just Fun“ am Freitag, 29. Oktober, im M8- Liveclub im Haus der Jugend, Mitternachtsgasse 8, ab 20.30 Uhr unter 2G-Regeln Coversongs aus nahezu allen Epochen der Rockmusik und nimmt sich dabei auch die Freiheit, diese zum Teil nach eigenen Vorstellungen neu zu interpretieren. So wird dann aus dem Schmachtfetzen „Nights in white satin“ ein Reggae, oder Heinz Rühmann bricht mit verzerrten Gitarren die Herzen der stolzesten Frauen. Klassiker von Toto, Santana, oder den Stones gehören ebenso zum Repertoire wie Songs von Liquido oder Bon Jovi. Zudem findet sich noch die ein oder andere Eigenkomposition im Programm. (red.)
   


Buchverkauf für Kita im Flutgebiet

MAINZ – Rund um den nationalen Tag der Bibliotheken am Sonntag, 24. Oktober verkauft das Haus Burgund, Große Bleiche 29, gespendete Bücher, DVDs und CDs (deutsch und französisch). Der Erlös geht 1:1 an die von der Flutkatastrophe im Ahrtal schwer getroffene Kita Blandine-Merten-Haus in Bad Neuenahr.

Das Gebäude mit seinen sieben Gruppenräumen für 140 Kinder wurde stark beschädigt, das Spielgelände komplett verwüstet und das gesamte bewegliche Inventar im Innen- und Außenbereich fiel den Fluten zum Opfer. Mit dem Bücherverkauf werden der Wiederaufbau und die Anschaffung neuer Spielgeräte unterstützt.

Die Aktion findet noch bis Freitag, 22. Oktober sowie vom 25. bis 29. Oktober, Montag bis Donnerstag von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr sowie Freitag von 10 bis 13 Uhr, statt. (red.)