Handwerkliche Perfektion

H. G. Oswald ein Profi bei den Themen Heizung, Sanitär und erneuerbare Energien

Die Anschaffung von Viessmann-Solar-Flachkollektoren für die Heizungsunterstützung und Warmwasserbereitung kann staatlich gefördert werden. Die Mitarbeiter der Gimbsheimer H. G. Oswald Sanitär Heizung GmbH können zu Fördermöglichkeiten Auskunft geben. Foto: H. G. Oswald GmbH

16.05.2022

Steigende Preise für Öl und Gas veranlassen viele Haus- oder Wohnungseigentümer, über alternative Energiequellen für die Heizungsanlage nachzudenken. Ein Schritt, der nicht nur dem Geldbeutel, sondern auch unserer Umwelt guttut. Die Firma H. G. Oswald überzeugt hier mit Beratungs-, Ausführungs- und Servicequalität. Denn ob man sich im breiten Spektrum der erneuerbaren Energien für die Nutzung von Holzpellets, Sonnenenergie, Erd- oder Umgebungswärme entscheidet, muss gut überlegt und auf das jeweilige Gebäude und die örtlichen Gegebenheiten abgestimmt sein. Auch sind Hybrid-Lösungen – also eine Mischung aus Gas-Brennwert-Anlagen und einer Wärmepumpe oder einer Solarthermie-Anlage – möglich.

Fördergelder nutzen

Damit dies auch finanzierbar ist, kann man von Fördermöglichkeiten profitieren. Privatpersonen, Wohnungseigentümergemeinschaften, Freiberufler, Kommunen, Unternehmen und andere juristische Personen können Förderkonditionen in Anspruch nehmen, wenn sie in Heizungsanlagen investieren, die erneuerbare Energien nutzen. Dabei werden die jeweiligen Wünsche der Kunden wie beispielsweise eine nachhaltige Kostenersparnis, einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten oder auch nach Lösungen mit möglichst viel Komfort bei Planung und Ausführung berücksichtigt. Auch Brennstoffzellen in Verbindung mit einem Gasbrennwertgerät sind förderfähig. Anträge können über den Viessmann Förderprofi bei der BAFA gestellt werden. Wichtig: Die Antragsstellung muss vor Abschluss eines der Ausführung zuzurechnenden Lieferungs- oder Leistungsvertrages erfolgen. Planungsleistungen dürfen bereits vor Antragstellung abgerufen werden. Termine sind bei der Firma H. G. Oswald zurzeit nur langfristig möglich.

Breites Leistungsspektrum

Zum Leistungsspektrum der Firma H. G. Oswald gehören zudem komfortable Lüftungssysteme für Wohnräume und Sanitär-Projekte sowie die Planung, die Sanierung und der Einbau von Bädern. Eine 3 D-Simulation hilft den Kunden, sich ihr neues Bad besser vorstellen zu können. Wer sich über die Firma H. G. Oswald und deren breites Leistungsspektrum informieren möchte, der sollte sich die modern gestaltete Homepage (www.hg-oswald.de) und die Facebook-Seite anschauen. „Hier werden Sie ständig mit aktuellen Themen versorgt und finden auch viele Informationen rund um die Themen Heizen, Lüften und Energieerzeugen sowie zu aktuellen Fördermöglichkeiten“, führt Udo Oswald aus.

Hochqualifizierte Mitarbeiter

Für eine fachgerechte Ausführung aller Arbeiten ist die ständige Weiterbildung der Mitarbeiter unverzichtbar. Denn nur so kann man den hohen technischen und ökologischen Anforderungen gerecht werden. Mit sorgfältiger Planung, guter Organisation und langjährigem Fachwissen sorgt der Fachbetrieb dafür, dass die Immobilien ihrer Kunden eine optimal ausgerichtete Heizungsanlage erhalten, die auf Wunsch auch ganz einfach per PC, Tablet oder Smartphone gesteuert und überwacht werden kann.

Die Firma H. G. Oswald sucht aktuell Verstärkung für das engagierte Heizungs- und Sanitärteam. Wer also Lust hat, in einem tollen, hoch qualifizierten Team zu arbeiten, der sollte sich direkt bewerben.