Heimatshoppen mit verkaufsoffenem Sonntag

Worms lädt vom 6. bis 17. September zum fröhlichen Bummeln ein

Archivfoto: A. Ernenbach

25.08.2022
Raab Karcher Baustoffhandel – eine Marke der STARK Deutschland GmbH

Seit 2019 nimmt Worms am bundesweiten Aktionstag Heimatshoppen teil. Auch in schwierigen Jahren konnte die Stadt mit einer sehr guten Teilnehmerzahl von über 100 Betrieben ein Ausrufezeichen für den lokalen Handel, die regionalen Produkte und die Wormser Dienstleistungen setzen. Das ist beispielhaft für Rheinhessen und Rheinland-Pfalz.

Diese Erfolge möchte Worms 2022 weiter ausbauen und daher die bundesweiten Aktionstage am 9. und 10. September ausweiten. So findet das Heimatshoppen in der Nibelungenstadt von Dienstag, 6. September, bis Samstag, 17. September, statt. Mittendrin, am 11. September, ist mit einem verkaufsoffenen Sonntag für ein besonderes Highlight gesorgt.

Buntes Programm

Die Auftaktveranstaltung findet am Dienstag, 6. September, auf dem Wormser Wochenmarkt statt. Der Herbst-Einzelhandelsflohmarkt am Samstag, 10. September, lädt zum Bummeln in der Innenstadt ein. Der verkaufsoffene Sonntag am 11. September wird zwischen 13 und 18 Uhr für viele Gäste in der Stadt sorgen. Viele Aktionen umrahmen diesen Tag. Für Unternehmen aus der Peripherie oder den Stadtteilen besteht die Möglichkeit ihre Waren in einem Pagodenzelt im Innenstadtbereich anzubieten. Die Verlosung des Gewinnspiels am Samstag, 17. September, erfolgt auf dem Obermarkt und vor der Wormser Vinothek (Parmaplatz).

Foto: BK/Martin H Hartmann
Foto: BK/Martin H Hartmann

Was ist Heimatshoppen?

Das Projekt Heimatshoppen findet am Freitag und Samstag 9. und 10. September 2022 bundesweit statt und dient zur Stärkung der lokalen Geschäftswelt. Die Aktion wird von der IHK und dem Wormser Stadtmarketing unterstützt und erlangt bundesweite Resonanz. Worms ist ein Teil der Deutschland-Kampagne.

Durch ihre Teilnahme sind die Unternehmen Teil der bundesweiten Aktion und werben gemeinsam mit vielen anderen Unternehmen für den regionalen Einkauf im stationären Handel.

Großes Gewinnspiel

Alle Kundinnen und Kunden, die an den Aktionstagen in den teilnehmenden Geschäften einen Teilnahmecoupon abgeben, nehmen an der Drachengoldgutscheinverlosung im Gesamtwert von 500 Euro teil. Das Stadtmarketing sponsort 25 mal 20 Euro Drachengoldgutscheine. Die Gewinnerinnen und Gewinner können die Gutscheine dann in den teilnehmenden Geschäften abholen.