„Wir wollen den Menschen uns unseren Mitgliedern etwas zurückgeben“

TV Nieder-Olm sorgt für zusätzlichen Testtag im Rheinhessenbad / Über die Onlineplattform „Zoom“ weiter ein tolles Sportprogramm für alle Altersgruppen und Bedürfnisse

TV-Vorsitzender Reinhard Schmitt, Vereinsmanagerin Claudia Schäffer, VG-Bürgermeister Ralph Spiegler und Mitarbeiterin Katrin Duhr (von links) machten sich ein Bild von der Teststelle im Rheinhessenbad. Foto: TV Nieder-Olm

20.05.2021

NIEDER-OLM – Dank der Unterstützung des TV Nieder-Olm (TVNO) bietet das Testzentrum der VG Nieder-Olm im Rheinhessenbad seit dem 30. April einen zusätzlichen Testtag an. Zehn Helferinnen und Helfer des TV Nieder-Olm bilden die Teams, die ihre Mitbürgerinnen und Mitbürger auf das Corona-Virus testen. Termine werden dazu nicht gebraucht. Es heißt: einfach vorbeikommen, Zeit mitbringen und testen lassen. Wer dies möchte, kann sich nun zusätzlich zu den gewohnten Testtagen freitags von 16 bis 20 Uhr testen lassen. Die übrigen Testtage, montags von 16.30 bis 20 Uhr, mittwochs von 18 bis 21 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr, finden weiterhin statt.
      

TVNO auch während der Pandemie aktiv

„Für uns als Verein ist es wichtig, auch während der Pandemie aktiv zu sein“, sagt der TV-Vorsitzende Reinhard Schmitt. „Mit unseren erfolgreichen Zoom-Trainings schaffen wir das schon im Netz. Der Testtag ist nun zusätzlich die Möglichkeit, den Menschen in der VG Nieder-Olm und vor allem unseren Vereinsmitgliedern, die uns trotz des reduzierten Sportangebotes die Treue halten, etwas zurückzugeben.“

Darüber freute sich auch VG-Bürgermeister Ralph Spiegler, der mit Reinhard Schmitt, der TV-Vereinsmanagerin Claudia Schäfer und Mitarbeiterin Katrin Duhr einen Rundgang über die Teststelle machte: „Dass sich der TV Nieder-Olm hier einbringt zeigt, dass hier – abseits von allen sportlichen Belangen – gesellschaftliches Engagement groß geschrieben wird.“

Möbel Erfurth GmbH

Rezept gegen Langeweile

Auch wenn die Corona-Maßnahmen nun nach und nach gelockert werden, ist noch lange nicht alles so wie vor der Pandemie. Wen aus diesem Grund weiter die Langeweile plagt, dem bietet der TV Nieder-Olm ein Rezept an. So gibt es an jedem Wochentag über die Onlineplattform „Zoom“ ein tolles Sportprogramm für alle Altersgruppen und Bedürfnisse. Und für die Kinder hat die Turnabteilung außerdem einige sportliche Rundgänge in und um Nieder-Olm konzipiert, als zusätzlichen Anreiz für die Bewegung im Freien. Per Rad und zu Fuß. Weitere Informationen gibt‘s im Internet unter der Adresse www.tv-nieder-olm.de. (bar./yur.)