Chronik 2020 - Rückblick
Feierlicher Auftakt und Ehrungen für Aktive

JANUAR Am Neujahrsmorgen wird aufgeräumt. Leere Flaschen, abgebrannte Feuerwerkskörper – bis zum 2. Januar

Fastnacht im Saal und auf der Gasse

FEBRUAR Bevor das vierfarbbunte Treiben seinen Höhepunkt erreicht und es Luftschlangen regnet, sorgen

Aus dem Rhythmus in Sport und Kultur

APRIL Die heiße Phase in Auf- und Abstiegskampf geht, so ist es gewohnter Rhythmus, einher mit immer wärmeren

Von Kirche im Autokino bis zur Weinprobe online

MAI Die Schule geht wieder los. Unter Hygieneregeln und Sicherheitsabstand kommen die Kinder und Jugendlichen

Die Umwelt bleibt im Blick, die Kulturbranche in Not

JUNI Die Klimadebatte gerät vorübergehend aus den Schlagzeilen. Doch am auf Energiesparsamkeit und

Feuer, Wasser und Ansturm auf das kühle Nass im See

JULI Narrenhände beschmieren Tisch und Wände, heißt es. Vandalismus und Ruhestörungen nehmen, auch wenn

Natur leidet unter der Hitze, Gartenbauer freuen sich

AUGUST Die sommerliche Hitze kommt und sorgt, wie es inzwischen zur schweißtreibenden Gewohnheit geworden ist,

Schöne Anlässe zum Feiern vermitteln etwas Zuversicht

SEPTEMBER Es gibt nichts Gutes, außer man tut es, sagte einst Erich Kästner. Ganz in diesem Sinne hielt man in

Mit steigenden Zahlen wächst auch die Sorge

OKTOBER Wie sonderbar und bedrückend kam einem dieser Sommer vor – und wie frei fühlt er sich im Rückblick

Auch die Adventszeit ist ganz anders als gewohnt

DEZEMBER  Schüler des Elisabeth-Langgässer-Gymnasiums demonstrieren gegen ihren Präsenzunterricht – und