Wieder Traumautos im Herzen der Volkerstadt
02.05.2019

Namhafte Firmen präsentieren bei „Auto – Wein – Einkaufsspaß“ wieder ihre aktuelle Modellpalette.

Auf ein interessiertes Publikum dürfen die Autohäuser und Lackiererbetriebe wieder in der Alzeyer Innenstadt hoffen. Autofans können sich freuen: Rund 200 Fahrzeuge inklusive toprestaurierter Oldtimer sind „am Start“. Fotos: b+e me

Die Fans neuer und historischer Fahrzeuge kommen bei der Autoschau bestimmt gleichermaßen auf ihre Kosten. Dabei wird auch das gesamte Leistungsspektrum der Unternehmen nachdrücklich unter Beweis gestellt. Schauen, staunen und sich kompetent vor Ort beraten lassen, heißt die Devise.

Um die 150 Neufahrzeuge – dazu kommen noch toll restaurierte Oldtimer – werden von den Alzeyer Autohäusern und ansässigen Fahrzeug-Restauratoren am verkaufsoffenen Sonntag, 5. Mai, in der Innenstadt zu sehen sein. Im Trend liegen natürlich Sprit sparende Modelle, aber auch Fahrzeuge mit alternativen Antriebsarten. Vor Ort kann man (frau) auch einen Termin für eine Probefahrt mit dem Fahrzeug seiner (ihrer) Wahl vereinbaren.




Die Aussteller

Schauen – Staunen – Probe sitzen: Am Sonntag darf Groß und Klein wieder nach Herzenslust in der Alzeyer Innenstadt auf dem großen „Catwalk“ des Automobils bummeln gehen.

Fachmännisch restaurierte „alte Lieblinge“ auf vier und zwei Rädern ziehen in der Hospitalstraße sowie auf dem Parkdeck der Tiefgarage die Blicke der Passanten auf sich. Auch so manch’ Kurioses gilt es dabei zu entdecken. hje

Alzeyer Automobil GmbH


Foto: b+e medien

Auf dem Parkdeck über der Tiefgarage stellt die Alzeyer Automobil GmbH wieder eine umfassende Modellpalette der neuen Generation von Mercedes-Benz vor. Für Aufmerksamkeit sorgen werden unter anderem der AMG GT mit 476 PS, der neue CLA mit der intelligenten Sprachsteuerung MBUX, der CLS (hier im großen Bild mit Verkaufsleiter Philipp Maxim Tschacher) und die brandaktuelle A-, B-Klasse sowie die V- und X-Klasse (Vans und Pickups). Alzeyer Automobil wäre nicht Alzeyer Automobil, wenn da nicht auch ein absolutes Highlight den Ausstellungstand auf dem Parkdeck krönen würde. Am Sonntag bei der Autoschau ist dies der AMG GT mit sage und schreibe 476 PS. Im zehnten Jahr vertritt Alzeyer Automobil auch die Marke „Mitsubishi“. Präsentiert werden die aktuellen Modelle, darunter der neue, elegante Outlander als Plug-in-Hybrid (kleines Bild mit Verkaufsleiterin Anke Winter), der Eclipse Cross, ASX, Space Star sowie der Pick-Up L 200. hje
Datenschutz