Ausbildung & Beruf
TOP-Ausbildung

Wer direkt nach der Schule in eine duale Berufsausbildung startet, ist oft noch ziemlich jung. Gleichwohl wünschen sich viele angehende Azubis, eigenständig zu leben und in die Welt zu ziehen. IstEs geht endlich los – ab in die Berufswelt! • Nachwuchs gesucht • Weite Welt oder weite Wege?

Top Ausbildung

Durch ihre reflektierende Schutzkleidung sind sie bei der Arbeit schon von weitem zu sehen. Das ist sicherheitsrelevant für Straßenwärter. Sie gehen Strecken ab und kontrollieren den Zustand derVon wegen ruhige Kugel • Mittelweg wählen • Fließender Verkehr

Top Ausbildung - Worms/Alzey

Mit dem Schulabschluss stehen viele junge Menschen vor der Frage, ob sie sich für ein Studium oder doch für eine Ausbildung entscheiden sollen.         Schwere Entscheidung? • Alternativen finden • Den Mittelweg wählen

Top Ausbildung

Der Übergang von der Schule in die berufliche Laufbahn ist spannend und im wahrsten Sinne des Wortes wegweisend. Entsprechend viele Gedanken machen sich Schüler, wie es für sie weitergehen kann.Wichtige Erfahrung sammeln • Noch ohne Lehrstelle? • Ideale Hilfe für eine wegweisende Entscheidung

Top Ausbildung

Endlose Möglichkeiten und der reinste Überfluss an Informationen: Darin sieht die Berufsberaterin Mechthild Schikowski-Simons die größte Herausforderung, die Jugendlichen bei derEchte Mutmacher und wichtige Ratgeber • Gute finanzielle Aussichten • Infos im Überfluss

Berufsinformationsmesse Worms

Ein Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit – dieses Arbeitsmodell kennen die allermeisten. Was viele nicht wissen: Auch eine duale Berufsausbildung ist heutzutage in Teilzeit möglich. Seit demBerufsorientierung vor Ort und persönlich • Ausbildung erlebbar machen • Von Anspruch bis Abschluss

Mein Leben - Meine Ausbildung - Alzey, Mainz, Bingen

Miete, Fahrtkosten, technische Ausstattung: Ein Studium ist teuer. Wer nicht auf die finanzielle Unterstützung der Eltern setzen kann, hat unter Umständen Anspruch auf Bafög. Das Einkommen derPraktika als Ausbildungsturbo • Der Job klingt doch echt öde, oder? • Einige Ausnahmeregeln