Abend mit Wein und Winzer 

Gemütliche Weinproben in der Vinothek

Die Gäste können es sich bei leckeren Weinen und Speisen in der Vinothek gutgehen lassen. Foto: Touristikverein Wonnegau

7.07.2022

OSTHOFEN. Einmal pro Monat finden zukünftig gemütliche Weinproben in der Vinothek in der Tourist Information Wonnegau statt. Jeder der zwölf in der Vinothek vertretenen Winzer präsentiert an einem Abend ausgewählte Weine aus seinem Weingut. Dazu gibt es ein paar leckere Schmankerl entweder direkt aus der Weingutsküche oder von der Landmetzgerei Kratz in Osthofen. Bei schönem Wetter findet die Verkostung auf der Außenterrasse unter den Marktschirmen der Vinothek statt, bei schlechtem Wetter in den Innenräumen.

Im Juli ist das Weingut Grittmann aus Osthofen an der Reihe. Am Freitag, 15. Juli, um 19 Uhr führt das Weingut selbst durch die sechs Weine. Zudem wird selbstgebackenes Dinkelbrot mit einem Vorspeisenteller gereicht. Der Ticketpreis beträgt 33 Euro inklusive der Weinprobe, Mineralwasser und Speisen.

Um Voranmeldung und Bezahlung wird bis drei Tage vor dem Veranstaltungstag gebeten. Termine und Buchungsmöglichkeiten gibt es unter wonnegau.de, weitere Informationen telefonisch unter 06242- 5 03 01 09 oder per Mail an vinothek@vg-wonnegau.de. In der Vinothek sind insgesamt 20 Weingüter aus allen Ortsteilen der Verbandsgemeinde Wonnegau vertreten. In den monatlichen Weinproben können die Winzer näher kennengelernt werden, außerdem sind eigene Veranstaltungen wie After-Work-Events geplant.

Literarische Spätlese 

Zwölf Autoren lesen an zwei Abenden 

BECHTHEIM. Ein Sommernachtsmärchen, wie es nur im Wonnegau möglich ist, erwartet alle Freunde moderner Romane bei zauberhaftem Ambiente im Bechtheimer Lambertuspark an der Basilika. Die Gäste haben an zwei Abenden die Möglichkeit zwölf Autoren ganz nah zu erleben. Während sie es sich auf mitgebrachten Decken oder Picknickstühlen gemütlich gemacht haben, einen Wein genießen und sich entspannen, liest jeweils ein Autor aus einem aktuellen Werk vor. Während der ganzen Spätlese bieten die Autoren an, zu ihnen an den Stand zu kommen. Dort kann man ins Gespräch kommen und die Werke sogar direkt erwerben.

Am 5. und 6. August sind die Weine gekühlt und die Autoren warten auf ihr Publikum. Der Eintritt beträgt 5 Euro für ein Abendticket. Wer an beiden Abenden kommen möchte, kann ein Kombitickte für 7,50 Euro buchen. Für das leibliche Wohl sorgen die Bechtheimer Landfrauen. Weitere Informationen gibt es unter wonnegau.de/wonnegauer-spaetlese, und bei der Tourist-Info unter 06242-5 03 01 09 oder per Mail an tourismus@vg-wonnegau.de.